14.04.2013
Events

Abenteuer & Allrad 2013: Offroad-Community hautnah

Mit Freunden teilen auf    

Abenteuer & Allrad: Polaris-PräsentationEuropas größte Offroad-Messe – die Abenteuer & Allrad – findet in diesem Jahr zum 15. Mal statt, wie gewohnt wieder über Fronleichnam (vom 30. Mai bis 2. Juni 2013), und das auch wieder auf dem rund 110.000 m2 großen Messegelände in Bad Kissingen. Erwartet werden mehr als 50.000 Besucher aus aller Welt, denen rund 200 internationale Aussteller Aktuelles zu den Themen Off-Road, Outdoor, Caravaning und Abenteuer-Reise präsentieren werden. Und mit Arctic Cat, C&S, Can-Am, Kawasaki, Kymco, Polaris, Quadix und Suzuki sind auch erfreulich viele Aussteller aus dem ATV-Bereich auf der Jubiläums-Allradmesse dabei.

Das ganze Spektrum der Offroad-Community

Abenteuer & Allrad: C&S Sonderfahrzeug für die BergwachtPräsentiert werden auf der Abenteuer & Allrad aktuelle Modelle nationaler und internationaler Hersteller von Allrad- und Offroad-Fahrzeugen, darunter auch einige Premieren. Das Spektrum reicht von ATVs und Quads über Side-by-Sides, SUVs und Geländeautos bis hin zu spektakulären LKWs mit zwei, drei oder vier Achsen. Einen eigenen Bereich bilden offroad-taugliche Reise- und Expeditionsmobile, Wohnmobil-Aufbauten und Wohn-Anhänger, unter denen auch ATV-taugliche Modelle zu finden sind. Hersteller und Anbieter von Offroad-Ersatzteilen, -Zubehör und -Ausrüstung runden das ‚Hardware‘-Angebot in Bad Kissingen ab.
Darüber hinaus wird auf der Abenteuer & Allrad auch die ‚Software‘ für den Offroad-Bereich präsentiert. So stellen Abenteuer-Reiseveranstalter ihre aktuelle Tourenangebote vor, hier reicht das Spektrum vom Tagesevent durch die Rhön bis zur mehrwöchigen Extremtour durch die Weiten Afrikas.

Video: Abenteuer & Allrad 2009

Schon ein bisschen her ist der ATV&QUAD Video-Clip; er zeigt die Atmosphäre auf der Abenteuer & Allrad 2009 – und vieles, was aus Sicht von ATV- und Quad-PilotInnen auf dieser Messe interessant ist:

4×4-Fahr-Parcours

Abenteuer & Allrad: Offroad-Taxi Polaris RZR 4, pilotiert von Rallye-Amazone Kathy PlötzIn speziellen 4×4-Parcours haben die BesucherInnen der Abenteuer & Allrad die Gelegenheit, viele Modelle selbst zu testen und die Faszination Offroad hautnah zu erfahren. Neben Teststrecken für Geländewagen gibt es Parcours, auf denen in Bundeswehr-LKW, Hummer oder Polaris RZR 4 (mit-) gefahren werden kann. Außerdem gibt´s in Bad Kissingen traditionell einen Quad-Parcours, auf dem sich der Nachwuchs mit dem Quad-Virus infizieren lässt. Jugendliche und Erwachsene dagegen können ihre Geschicklichkeit auf einem Segway-Parcours ausloten.

Keine gewöhnliche Messe

Abenteuer & Allrad: Polaris-Guru Heinz Plötz meditiert über mächtige Sportsman-Umbauten„Diese Messe ist anders als alle anderen“, sagt Thomas Schmitt vom Veranstalter ‚Pro-Log‘. „Fast ist man geneigt von einer Familien-Zusammenkunft zu sprechen, wenn sich am Abend vor der Eröffnung all die Fahrzeuge ihren Weg bahnen auf das Veranstaltungsgelände und winkende Hände aus einem Fahrzeug heraus einem freudig signalisieren: Schaut her, wir sind auch wieder da.“ So liegt das Besondere der Abenteuer & Allrad in diesem Gesamt-Konzept: einer umfassenden Inszenierung von Ausstellern, Produkten, Dienstleistungen sowie Aktions- und Erlebnis-Elementen rund um die gesamte Offroad-Community.

Verlosung

Abenteuer & Allrad: Offroad-Community konzentriertTraditionell mit Höhepunkten gespickt, hält der letzte Messetag auch in diesem Jahr wieder einiges an Highlights parat. Da ist der Auftritt einer jungen Dame, die – als Moderatorin im Fernsehen längst etbaliert – unter Schraubern und Tuning-Freunden bestens bekannt sein dürfte. Sie ist eines der Gesichter auf DMAX und war im vergangenen Jahr unter anderem in der Reality-Soap ‚Mein neues Auto‘ auf Kabel Eins zu sehen: Die Rede ist von der Fernsehmoderatorin Lina van de Mars. Sie wird am Messesonntag der Abenteuer & Allrad nicht nur einen Besuch abstatten, sondern auch die abschließende Verlosung moderieren. Eine Verlosung, bei der es wie bereits vor zwei Jahren einen extra für die Messe angefertigten Jeep Cherokee mit dem wohlklingenden Namen ‚Jee-Rex‘ zu gewinnen geben wird.

Eintritt & Öffnungszeiten

Abenteuer AllradDa das Ausstellungsgelände in einem Naturschutzgebiet liegt, sind Parkplätze in Bad Kissingen eingerichtet, von denen ein Bus-Shuttledienst die Besucher zum Messe-Eingang führt. Geöffnet ist die Abenteuer & Allrad von Donnerstag, den 30. Mai 2013, bis Samstag, den 1. Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, den 2. Juni, von 10 bis 17 Uhr. Eine Tageskarte kostet für Erwachsene 10, für Kinder und mit Ermäßigung 5 Euro, für eine Mehrtageskarte sind 20 Euro zu berappen. x

Kontakt: > Abenteuer & Allrad <

Abenteuer & Allrad 2013: ATV-Aussteller

Besonders interessant für ATV-PilotInnen dürften unter den rund 200 Austellern die folgenden sein:

StandMarke / AusstellerProdukte / Dienstleistungen
T13Arctic Cat / KHSATVs, Quads, UTVs, Side-by-Sides
M19C&SSonderfahrzeuge
C23Can-Am (BRP Germany)ATVs, UTVs, Side-by-Sides
T09GORM – German Off Road MastersRenn-Promoter
E15Horn ToolsSeilwinden und Offroad-Zubehör
C25Kawasaki / SackstederATVs, Quads, UTVs, Zubehör
Z56Kymco (MSA)ATVs, Quads, UTVs
Z06LogicUtility-Zubehör
Z25MayeroschOffroad-Reifen
Z45Polaris GermanyATVs, UTVs, Side-by-Sides, Sonderfahrzeuge
Z34QuadixBuggys
Z29Super-BLithium-Batterien
Z06SuzukiATVs, Quads
Z31Trophy-TecNavigationssysteme
C01 / Halle 3Warn / TaubenreutherSeilwinden, Offroad-Zubehör
M24WoickOutdoor Ausrüstung