26.01.2018
Fahrzeuge

Einsatz: Can-Am Outlander bei der Bergwacht Schwarzwald

Mit Freunden teilen auf    

Auf Can-Am Outlander setzt die Bergwacht Schwarzwald, wenn es um die Sicherheit bei Wintersportarten in den Bergen in Südwest-Deutschland geht. Schleßlich birgt das träumerische Weiß so manche Gefahren. Umso beruhigender ist es da zu wissen, dass die Bergwacht Schwarzwald für die Erstversorgung von Unglücksfällen auf All Terrain Vehicles (ATVs) setzt.

Bergwacht Freiburg: Geht Unglücksfällen auf Nummer sicher

Bergwacht Schwarzwald: Can-Am Outlander G2 mit Umbau für die Bergrettung von Hans Baumgartner aus LenggriesEbenso wie zahlreiche Wintersportarten, hat wohl auch das Roulettspiel eine lange Tradition aufzuweisen. Ausgehend aus dem 17. Jahrhundert wurden aus dem französischen Roulette mittlerweile zahlreiche Varianten wie das amerikanische Roulette abgeleitet, die heutzutage in jedem Casino, das etwas auf sich hält, nebeneinander gespielt werden können. Dabei steht jedoch nicht nur Online Roulette, sondern Glücksspiel jeglicher Art im Fokus des allgemeinen Interesses. Fast ist es da schon wie bei einem Wintersportler, der sich auch nur ungern auf eine Sportart festlegt. Slots, Poker aber auch Wetten werden da gerne ausprobiert.
Doch anderes als beim Roulette, wo man auch schon einmal etwas riskieren darf, sollte man doch in Gefahrensituationen, wie sie beim Wintersport auftreten können, stets auf Nummer sicher gehen und nichts dem Zufall überlassen. Ganz wie die Bergwacht Schwarzwald, die mittlerweile eine ganze Reihe von Raupen-ATVs einsetzt, vornehmlich Can-Am Outlander des kanadischen Herstellers Bombardier Recreational Products (BRP), von denen die meisten das Baumgartner-Team in Lenggries für den Einsatz bei der Bergrettung um- und aufgebaut hat. Die ATVs soll dabei im Winter dank ihrer Raupenantriebe auch durch den tiefen Schnee fahren und im Sommer auf Radantrieb umgestellt werden. So kann die Bergwacht Schwarzwald die ATVs ganzjährig für Rettungsaktionen einsetzen und den verunglückten Wintersportlern ebenso wie den Wanderern im Sommer schnelle Hilfe garantieren.

Wo das ATV zum Einsatz kommt
Bergwacht Schwarzwald: Can-Am Outlander G2 mit Umbau für die Bergrettung von Hans Baumgartner aus LenggriesDas ATV wird von der Bergwacht Schwarzwald genutzt, die Unglücksfälle in unwegsamem Gelände abseits der Straßen und Siedlungen in den Bergen übernimmt. Somit gehören zahlreiche Skipisten, aber auch Loipen, Sessel- und Seilbahnen im Schwarzwald zum Einsatzgebiet der Bergwacht Schwarzwald. Um seine Bürger in Sicherheit zu wissen, hat der Schwarzwald Baar-Kreis sich übrigens ebenfalls an den Anschaffungskosten der ATVs beteiligt. x

Kontakt: > Baumgartner <