25.06.2014
Zubehör

Smartphones: Neue Apps und Webseiten

Mit Freunden teilen auf    

Neue Apps und Webseiten für ATV- und Quad-Piloten: ATV&QUAD Magazin bietet jetzt auch eine App fürs SmartphoneNeue Apps und Webseiten machen Smartphones zu idealen Begleitern beim ATV- und Quad-Fahren. So finden ATV- & Quad-Piloten ab sofort Informationen, Händler, Hersteller und die Termine von Treffen, Cups und Messen über die offizielle App von ATV&QUAD Magazin auf dem Smartphone Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche. Wann immer es etwas Neues gibt, klingelt’s auf dem Smartphone. Und weil ein Smartphone eben auch ein Telefon und ein Navi ist, lässt sich per Knopfdruck gleich eine Verbindung herstellen und der Weg zum nächsten Quad-Händler / -Treffen weisen. Die ATV & QUAD App: informativ, innovativ – wie nicht anders gewohnt von ATV&QUAD Magazin. Und das völlig kostenlos.

 
ATV&QUAD App></a></td></tr><p>.<br> .<br> .<br> <a href=https://atv-quad-magazin.com/wp-content/blogs.dir/1/gallery/2014/20140600xxx054.jpg title=Neue Apps und Webseiten für ATV- und Quad-Piloten: Die Cardo-App gibt´s jetzt auch für die iPhones von Apple.

Neue Apps und Webseiten: Kommunikation

Aktuell bietet Cardo die SmartSet App für sein Intercom-System G9 auch für die iPhones von Apple. Bislang konnten nur die Besitzer von Android Smartphones die Cardo SmartSet App auf ihr Handy laden, um damit ihr Cardo Kommunikationssystem unter-wegs zu konfigurieren. Nun gibt es auch eine iOs-Version Neue Apps und Webseiten für ATV- und Quad-Piloten: Die Cardo-App gibt´s jetzt auch für die iPhones von Appleder beliebten Anwendung für die Nutzer von Apple Smartphones. Beide Apps sind kostenlos.
Ein wichtiges Feature der Cardo Bluetooth Kommunikationssysteme ist der Zugang zur Cardo Community Plattform unter community.cardosystems.com. Dort kann sich der Nutzer nicht nur mit anderen Cardo-Fans austauschen, sondern auch die Software seines Gerätes aktualisieren sowie dessen Einstellungen ändern. Damit diese Online-Konfiguration nicht ausschließlich am stationären Rechner oder Laptop geschehen muss, hat Cardo die Anwendung SmartSet entwickelt, die es allen Besitzern eines Cardo scala rider G9, scala rider G9x oder SHO-1 ermöglicht, die Einstellungen auch mit einem Android Smartphone über eine Bluetooth-Verbindung vorzunehmen. Dazu müssen sie nur die Software ihres Kommunikationssystems aktualisieren und die SmartSet App auf ihr Handy laden. Das Update ist kostenlos auf der Cardo Community Plattform verfügbar, die App ist ebenfalls kostenlos.
Darüber hinaus können Besitzer des Cardo Top-Modells scala rider G9x ihr Kommunikationssystem auch über ein iPhone, iPod Touch oder iPad konfigurieren. Die dazu benötigte iOS Version der SmartSet App steht im Appstore kostenlos zum Download bereit, und das in acht Sprachen. Sie ermöglicht unter anderem, die gesprochenen Statusmeldungen, die Click-to-Link Funktion des Interkoms sowie die RDS-Funktion des eingebauten UKW-Radios ein- und auszuschalten, sechs Radiosender zu speichern und die Empfindlichkeit der VOX-Sprachverbindung sowie der automatischen Lautstärkeanpassung AGC einzustellen.

Unterhaltung und Spiele

Neue Apps und Webseiten für ATV- und Quad-Piloten: Spiele als Wartezeiten-VerkürzerFür Kurzweile am Rande der Rennstrecken, in Trainingspausen und bei der Anreise sorgen auch Spiele, die nicht unbedingt als App vom Betriebssystem abhängig sind, sondern auch direkt über den Browser abgerufen werden können, zum Beispiel die Webseite www.gamingclub.com/ch – empfehlenswert vor allem an Orten, an denen WLAN vorhanden ist und ohne Zusatz-Kosten umbegrenzt gesurft werden kann.

eBooks

Als Wartezeit-Verkürzer bewähren sich zunehmend auch eBooks, die platz- und gewichtssparend auf das Smartphone geladen werden können. Einmal herungergeladen, erfordert der Betrieb der Reader-Funktion nicht einmal eine Internet-Verbindung

Navigation

Klar, dass sich das Smartphone auch bei der Anfahrt zum Quadtreffen oder Meisterschafts-Lauf als hilfreich erweisen kann: Mit eingebauten Navigations-Funktionen weisen sie den Weg. Wer auch diese Funktion netz-unabhängig nutzen möchte, kann sich Navigations-Apps mit Kartenmaterial herunterladen; moderne Navigations-Apps melden sogar Staus und bieten Routen-Vorschläge, womit sie fix im Auto installierten Navigationsgeräten kaum noch nachstehen. x