05.07.2018
Zubehör

Flexibel: Kriega Gepäcksysteme

Mit Freunden teilen auf    

In Sachen mobil unterwegs gibt es bei Germot etwas Neues, das Kriega Overlander-S Adventure-Gepäcksystemen, das durch Haltesysteme und Riemen universell an ATVs und Quads wie auch an anderen Fahrzeugen befestigt werden kann. Erweiterbar ist es mit dem Drypack-Paket.

Kriega Gepäcksysteme: Kriega Overlander-S Adventure-Gepäcksystemen

Kriega Gepäcksysteme: HaltesystemEs handelt sich um ein modular aufgebautes System, dass in Größen von 6 bis 100 Liter Fassungsvermögen erhältlich ist. Die OS-Taschen – kurz für Overlander-S – sind wasserdicht und aus widerstandsfähigem und abriebbeständigem Hypalon- und +100D Cordura-Material gefertigt. Kriega Gepäcksysteme: OS-Taschen von 6 bis 100 Liter FassungsvermögenIn Verbindung mit verschiedenen Haltesystemen, sind die Taschen sowohl als Single-Stand-Alone-Pack, oder als Multi-Pack-Gepäcksystem in Kombination mit weiteren OS-Verbindungsstücken montierbar. Die OS-Verbindungsstücke und Zubehörteile wurden robust und unter der Verwendung von hochfestem Flugzeugaluminium konstruiert. Hinzu kommen 10 Jahren Garantie.

Kriega Drypack: Sportlich unterwegs

Doch auch der Sport-Touring-Bereich kommt bei Kriega keineswegs zu kurz. Denn mit dem Drypack gibt es ein ebenfalls modulares und höchst flexibel aufgebautes Paket, das außerdem noch einfach montiert werden kann. GermotDie Montage findet mit Schnellverschlusshaken und Schlaufen statt, die direkt am Untergestell befestigt werden.
Mit dem US Drypack Converter (separat erhältlich), kann ein Teil der Taschen zusätzlich als Tankrucksack auf dem Tankbehälter genutzt werden.
Um das Kriega Transportkonzept zu komplettieren stehen zu guter Letzt noch verschiedene Rucksackvarianten, Hydropacks und Taschen zur Verfügung, die der Fahrer on the Road oder für eine Vielzahl anderer Freizeitaktivitäten nutzen kann. chk

Kontakt: > Germot <