30.01.2014
ATVs

Michael Leeb: übernimmt Access Vertrieb

Mit Freunden teilen auf    

Access Vertrieb: Mit einem 700-Kubik ATV startet der taiwanesische Hersteller in Deutschland am 1. Februar erstmals unter eigenem Markennamen; Bild: ATV FunwareDen Access Vertrieb für Deutschland und Österreich startet Michael Leeb, bisher bekannt als Aeon-Importeur für diese Länder, am 1. Februar 2014. Als erstes Fahrzeug wird dabei das Allrad-ATV ‚AMX 750 EFI‘ präsentiert, zunächst mit kurzem Radstand, ein Zweisitzer mit verlängertem Chassis soll in wenigen Wochen folgen, und für den Sommer 2014 ist bereits ein 800-Kubik-ATV angekündigt.

Access Vertrieb: komplette ATV- und Quad-Palette

„Im Laufe der kommenden zwei Jahre planen wir, unter Marke des taiwanesischen Herstellers Access Motor eine komplette Produktpalette an ATVs und Quads auf den Markt zu bringen“, sagt Michael Leeb. Access MotorZum ersten Mal soll beim Access Vertrieb in Deutschland und Österreich damit die Hersteller-Marke im Mittelpunkt stehen.
Die Ersatzteil-Versorgung für die Marke Access Motor sowie Service und Garantie-Abwicklung soll – ebenso wie bei Aeon – von Demharter in Dillingen übernommen werden. Der Access Vertrieb in der Schweiz bleibt unverändert bei ATV Funware x

Kontakt: > Access Motor <
Kontakt: > ATV Funware <
Kontakt: > Michael Leeb Trading <