08.10.2013
ATVs

Polaris: Neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis

Mit Freunden teilen auf    

Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis: Forest-EPS-Model mit stärkerem Pro-Star Triebwerk und erhöhtem Drehmoment will sich als härteste Arbeiterin verstanden wissenEin neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis bietet Polaris ab Ende November 2013 mit der Sportsman 570: Zum Preis der alten Sportsman 500 verfügt die Neue über elektronische Einspritzung, hat mehr Leistung, mehr Drehmoment und eine stärkere Lichtmachine und ist in vielen Details verbessert. Schließlich ist die Polaris Sportsman 500 seit ihrer Markt-Einführung im Jahr 1996 das Flaggschiff der Sportsman-Baureihe von Polaris. Für das Modelljahr 2014 hat der amerikanische Hersteller sein meistverkauftes 4×4-ATV noch einmal verbessert. Das Ergebnis ist die neue Sportsman 570 EFI. Mit 44 PS verfügt die Neue über rund 20 Prozent mehr Leistung als der bisherige Klassenprimus, die Sportsman 500 H.O.

Polaris Sportsman 570: Neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis

Dazu ist die Sportsman 570 mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI) ausgestattet, außerdem bietet sie mehr Komfort und zusätzliche praktische Funktionen. Zum Basismodell gesellt sich eine Ausführung mit elektronischer Servolenkung (EPS) sowie ein Touring-Modell mit langem Radstand und Zwei-Personen-Sitzbank.

Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis: Touring-Model in weiß

Pro-Star Einzylinder-Motor mit 570 Kubik

Das Herzstück der Sportsman 570 EFI-Modelle ist der flüssigkeitsgekühlte Pro-Star Einzylinder-Motor mit 570 Kubik: ein leistungsstarkes und dabei sanft beschleunigendes, effizientes Aggregat – konzipiert für Arbeit, Jagd und Freizeit. Der ursprünglich mit dem Side-by-Side-Fahrzeug RZR 570 eingeführte Motor besitzt zwei oben liegende Nockenwellen und 4 Ventile sowie ein elektronisches Einspritzsystem aus dem Automobilbau. Dem Anspruch von Polaris, mit der Sportsman die härteste Arbeiterin am Markt anzubieten, soll dieser Motor mit üppigem Drehmoment gerecht werden. Immerhin kann die Sportsman mit einer maximalen Anhängelast von bis zu 810 kg jede Menge Material und Ausrüstung ziehen.

Verbesserte Ergonomie und komfortableres Fahrwerk

Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis: TopcaseNeben dem neuen 570er Motor zeichnet sich die Neue durch verbesserte Ergonomie aus. Ihr Fahrgestell ist jenem der Sportsman XP nachempfunden und bietet zusätzlichen Komfort. Der vordere Teil des Sitzes und die Seitenteile wurden im Oberschenkelbereich um rund 8 cm verschlankt. Außerdem haben die Fußbretter tiefere Fersenmulden, so dass der Fahrer seine Füße gut 5 cm weiter nach hinten positionieren kann. Der Abstand zwischen den Füßen des Fahrers wurde um 2,54 cm verringert; all dies erleichtert das Auf- und Absteigen und verbessert die Beweglichkeit beim Fahren.

Robuste, praktische Gepäckträger und stärkere Lichtmaschine

Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis: Forest-EPS-Model in weißDie neu gestaltete Karosserie der Sportsman 570 EFI Modelle besitzt einen optimierten vorderen Gepäckträger sowie einen einzigartigen, neu konzipierten hinteren Gepäckträger: eine robuste, frei liegende Stahlrohrkonstruktion, die mit ‚Lock & Ride‘ Befestigungstechnik ausgerüstet ist. Der vordere Gepäckträger ist mit einem integrierten Staufach mit 24,6 Litern Fassungsvermögen ausgestattet, das selbst mit darüber festgezurrter Ladung noch zugänglich ist.
Außerdem verfügen die neuen Sportsman 570 EFI Modelle über eine neue Lichtmaschine, die oberhalb der Leerlaufdrehzahl 40 Prozent ehr elektrische Leistung zur Verfügung stellt als die LiMa der Vorgängerin – damit können nun mehrere Anbaugeräte gleichzeitig mit Strom versorgt werden, etwa die bei den Forest-Modellen serienmäßige Winde und optionale Leuchten. Eine größere Reichweite haben die 570er Sportsman Modelle auch durch den um 11 Prozent (2,3 Liter) vergrößerten Kraftstofftank.

Polaris Sportsman 570: Konstruktions-Merkmale

Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis: Touring-Model in weißPraxisfreundlich ist an den Sportsman 570 EFI Modellen auch die ISO-Motoraufhängung, welche die Motorvibrationen und die mechanische Belastung beim Anlassen reduziert. Das Nasssumpf-Konzept des Motors erleichtert Ölwechsel. Außerdem bieten die neuen 570er Sportsman-Modelle jene Konstruktions-Merkmale, welche die Polaris-ATVs seit je her auszeichnen:

  • hohe Arbeitsleistung;
  • hohen Fahrkomfort;
  • Einzelradaufhängung hinten mit einem Federweg von 24,1 cm, der Rollbewegungen der Karosserie dämpft und die Laufruhe erhöht;
  • eine Bodenfreiheit von 28,6 cm zum Schutz des Unterbodens;
  • dynamisch zugeschalteten Allradantrieb, der keine Hindernisse kennt: Alle vier Räder werden automatisch eingekuppelt, wenn mehr Bodenhaftung gebraucht wird; wenn dies nicht mehr der Fall ist, schaltet das System auf Zweiradantrieb zurück.
Farben, Zubehör, Verfügbarkeit & Preise

Die Polaris Sportsman 570 EFI ist in den Farben Grün oder Weiß erhältlich, die EPS- und die Touring-Versionen in Weiß. Für die Sportsman 570 Modelle gibt umfangreiches Zubehör im Polaris-Programm. Polaris Sportsman 570, neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis, Zubehör: Front Bumper / BrushguardsSo kann die Maschine mit verschiedenen Stoßfängern, Cargo-Boxen oder Koffern, Gepäckträger-Relings, Windschutzscheiben, Windabweisern oder einer Gewehrbox mit Halterung den persönlichen Anforderungen entsprechend angepasst werden. Für den Arbeitseinsatz im Winter steht eine Auswahl an Schneeschilden zur Verfügung. Dabei ist die Sportsman 570 so konstruiert, dass an ihr viele Zubehörteile der Vorgängerin Sportsman 500 zum Einsatz kommen können.
Für sein neues Einstiegs ATV zum Kampfpreis hat Polaris Germany keine Preiserhöhungen angekündigt: Die Sportsman 570 EFI Forest wird zum gleichen Listenpreis angeboten wie ihre Vorgängerin, die Sportsman 500 H.O. Neben dem Basis-Modell ‚Sportsman 570 Forest‘ gibt es die ‚Sportsman 570 EPS Forest‘, welche mit einer Servolenkung (EPS) ausgestattet ist, sowie die ‚Sportsman 570 Touring‘, die statt der Servolenkung über einen verlängerten Radstand und eine lange Sitzbank für zwei Personen verfügt.

Deutschland

Polaris Sportsman 570 Modelle, VK-Preise 2014

ModellOffroadEU VKPLoF Zugmaschine
Sportsman 570 Forest7.490 Euro7.990 Euro8.490 Euro
Sportsman 570 EPS Forest7.990 Euro8.490 Euro8.990 Euro
Sportsman 570 Touring8.490 Euro8.990 Euro9.490 Euro

Österreich

Polaris Sportsman 570 Modelle, VK-Preise 2014

ModellOffroadEU VKP
Sportsman 570 Forest7.490 Euro7.990 Euro
Sportsman 570 EPS Forest7.990 Euro8.690 Euro
Sportsman 570 Forest8.490 Euro9.190 Euro

PolarisDurch ein einheitliches LoF-Umbau-Kit mit hochwertigen Komponenten deutscher Hersteller stellt Polaris sicher, dass bei jedem LoF-Umbau – egal ob ab Werk montiert oder durch den Händler – die gleichen Teile verbaut sind. Verfügbar sind die Sportsman 570 Modelle voraussichtlich ab Ende November bei den Polaris-Vertragshändlern. x

Kontakt: > IPS – Importation Polaris & Sufag <
Kontakt: > Polaris Germany <

Schlagwörter: / /