07.08.2018
Rennsport

Quad Cross of Nations 2018: Endlauf im dänischen Slagelse

Mit Freunden teilen auf    

Der Höhepunkt der Quad-Saison findet vom 22. bis 23. September 2018 auf dänischem Boden in der Motocross Arena Slagelse statt. Slagelse, das im Südwesten Dänemarks und in Nähe der Brücke über den Großen Belt liegt, ist heute eine moderne Kleinstadt und für Rennen zur Side Car Welt und Europameisterschaft bekannt.

Quad Cross of Nations 2018: Profis am Start

Quad Cross of Nations 2018: 12 Nationen am StartEine neue Herausforderung für die Vereinsverantwortlichen ist in diesem Jahr, das erstmals in Dänemark stattfindende Quad Cross of Nations, die Quad Mannschafts-Weltmeisterschaft. Aber auch die Quadpiloten werden auf dem tiefen, sandigen Boden in der Motocross Arena vor keine leichte Aufgabe gestellt. Nachdem im vergangenen Jahr das Abschneiden für die deutsche Quad Cross of Nations 2018: das Rennen um den TitelMannschaft nicht so erfolgreich war, hofft man nun in Dänemark auf bessere Ergebnisse. Zwölf teilnehmenden Nationen stellen jeweils ihre drei stärksten Fahrer. Am Ende der Veranstaltung gehört dem Team mit der niedrigsten Punktzahl der Titel Cross of Nations 2018. Näheres zum Event ist im ATV&QUAD Magazin 2018/05-06 zu lesen. Ab 8. August 2018 ist es im Handel zu haben. An folgenden Kiosken in Deutschland steht es zur Verfügung: > www.mykiosk.com / ATV&QUAD Magazin < . Auch in Österreich und der Schweiz gibt´s ATV&QUAD Magazin, und zwar im gut sortierten Zeitschriften-Fachhandel. chk
mxo

Kontakt: > FIM <